19. Oktober 2019

La Palma

La Palma

Eine der kleinsten Inseln der Kanaren ist die Insel La Palma mit der Hauptstadt Santa Cruz. Wie fast alle Kanarischen Inseln ist La Palma vulkanischen Ursprungs. Nicht umsonst wird sie auch die „grüne Insel“ genannt. Blüten, Bäume und Plantagen wohin das Auge reicht. Eine wahre Explosion für die Sinne, vorallem für die Nase.

Zum Glück ist die Instiedeblick-150dpi-88360060el ein kleiner Geheimtipp unter Touristen und somit (in der Nebensaison) kaum „eingedeutscht“.

Wanderrouten führen über die komplette Insel an jeder möglichen Art von Vegetation vorbei. Selbst ein Spaziergang durch einen Vulkan darf man neben dem Nationalpark nicht vergessen. Aktivitäten im und am Wasser dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Naturschwimmbäder, große Strandabschnitte und Whale watching sind angesagt.

Ein Muss: der höchste Punkt der Insel!

Zu bestimmten Zeiten kann man dort an einem Vulkan über die ganze Insel schauen. Oder sogar in die Sterne. Aber vorsicht – in Sommerkleidung zu kalt!